Eine Vorgeschichte der modernen Medizin

Eine Vorgeschichte der modernen Medizin von Books on Demand
32,00 €
EAN: 09783833413612
Versandkosten: 0,00 €
gefunden bei Thalia
zuletzt überprüft am 16.12.2018 um 00:14; der Preis kann sich seitdem geändert haben.
Zum Shop

Produktbeschreibung

Die Medizin gehört zu den grossen Erfolgsgeschichten der Menschheit. Es ist für uns Heutigen kaum vorstellbar, dass vor wenigen Jahrzehnten noch Menschen an Krankheiten starben, vor denen heute niemand mehr Angst haben muss. Aber der Fortschritt muss weitergehen, denn neue Krankheiten fordern uns heraus. Die Geschichte der Heilkunde vermittelt einen hervorragenden Einblick in die Denk- und Arbeitsweise jener Pioniere, welche wissenschaftliche Meilensteine gesetzt und damit den Fortschritt des Gesundheitswesens erst ermöglicht haben. Dies vor dem Hintergrund wichtiger geschichtlicher und sozialer Entwickungen. Der Autor, Dr. Hans Baumann, wurde 1914 in Winterthur geboren und führte von 1947 bis 1986 eine Praxis in Winterthur-Seen. Von 1961 bis 1985 war er auch Bezirksarzt. Sein besonderes Interesse gilt der naturwissenschaftlichen Medizin, der Psychosomatik und der Naturkunde. Er unternahm Reisen in Europa, Ostafrika, Marokko und Chile.

Preistrend der letzten 232 Tage für Eine Vorgeschichte der modernen Medizin

Heute
Thalia
Wir haben Eine Vorgeschichte der modernen Medizin bei 3 verschiedenen Anbietern gefunden. Der Preisunterschied zwischen dem teuersten und dem günstigsten Anbieter beträgt 0,00%. Den günstigsten Preis haben wir zuletzt bei Thalia beobachtet. Dort kostet Eine Vorgeschichte der modernen Medizin 32,00 €.

Stand: 16.12.2018, 00:14; der Preis kann sich seitdem geändert haben. Versandkosten sind in dem ausgewiesenen Preis noch nicht berücksichtigt, da sie oftmals von dem Kundenstatus, dem Liefergebiet und dem Gesamtwert einer Bestellung abhängen.

Dieses Produkt bei anderen Anbietern

Eine Vorgeschichte der modernen Medizin von Books on Demand
Eine Vorgeschichte der modernen Medizin
32,00 €
Versandkosten: 1,00 €
"Die Medizin gehört zu den grossen Erfolgsgeschichten der Menschheit. Es ist für uns Heutigen kaum vorstellbar,...
"Die Medizin gehört zu den grossen Erfolgsgeschichten der Menschheit. Es ist für uns Heutigen kaum vorstellbar, dass vor wenigen Jahrzehnten noch Menschen an Krankheiten starben, vor denen heute niemand mehr Angst haben muss. Aber der Fortschritt muss weitergehen, denn neue Krankheiten fordern uns heraus. Die Geschichte der Heilkunde vermittelt einen hervorragenden Einblick in die Denk- und Arbeitsweise jener Pioniere, welche wissenschaftliche Meilensteine gesetzt und damit den Fortschritt des Gesundheitswesens erst ermöglicht haben. Dies vor dem Hintergrund wichtiger geschichtlicher und sozialer Entwickungen. Der Autor, Dr. Hans Baumann, wurde 1914 in Winterthur geboren und führte von 1947 bis 1986 eine Praxis in Winterthur-Seen. Von 1961 bis 1985 war er auch Bezirksarzt. Sein besonderes Interesse gilt der naturwissenschaftlichen Medizin, der Psychosomatik und der Naturkunde. Er unternahm Reisen in Europa, Ostafrika, Marokko und Chile."
Zum Shop
Eine Vorgeschichte der modernen Medizin von Books on Demand
Eine Vorgeschichte der modernen Medizin
32,00 €
Versandkosten: 0,00 €
"Die Medizin gehört zu den grossen Erfolgsgeschichten der Menschheit. Es ist für uns Heutigen kaum vorstellbar,...
"Die Medizin gehört zu den grossen Erfolgsgeschichten der Menschheit. Es ist für uns Heutigen kaum vorstellbar, dass vor wenigen Jahrzehnten noch Menschen an Krankheiten starben, vor denen heute niemand mehr Angst haben muss. Aber der Fortschritt muss weitergehen, denn neue Krankheiten fordern uns heraus. Die Geschichte der Heilkunde vermittelt einen hervorragenden Einblick in die Denk- und Arbeitsweise jener Pioniere, welche wissenschaftliche Meilensteine gesetzt und damit den Fortschritt des Gesundheitswesens erst ermöglicht haben. Dies vor dem Hintergrund wichtiger geschichtlicher und sozialer Entwickungen. Der Autor, Dr. Hans Baumann, wurde 1914 in Winterthur geboren und führte von 1947 bis 1986 eine Praxis in Winterthur-Seen. Von 1961 bis 1985 war er auch Bezirksarzt. Sein besonderes Interesse gilt der naturwissenschaftlichen Medizin, der Psychosomatik und der Naturkunde. Er unternahm Reisen in Europa, Ostafrika, Marokko und Chile."
Zum Shop